Veranstaltungen

Juni 21

Programm:

9.00 – 09.15
Begrüßung  

09.15 - 10.00
PROF. DR. THOMAS POLLMÄCHER (Ingolstadt)
Legitimität und Begrenzung fremdnützigen Handelns in der Psychiatrie

10.00 – 10.45
PROF. DR. HANS-LUDWIG KRÖBER (Berlin)
Magere „Standards“ für die Behandlung im psychiatrischen Maßregelvollzug 

11.15 – 12.00
PD DR. MARTIN RETTENBERGER (Wiesbaden)
Die Entwicklung der Sozialtherapie in den letzten 23 Jahren