Archiv

Juni 21

Programm:

9.00 – 09.15
Begrüßung  

09.15 - 10.00
PROF. DR. THOMAS POLLMÄCHER (Ingolstadt)
Legitimität und Begrenzung fremdnützigen Handelns in der Psychiatrie

10.00 – 10.45
PROF. DR. HANS-LUDWIG KRÖBER (Berlin)
Magere „Standards“ für die Behandlung im psychiatrischen Maßregelvollzug 

11.15 – 12.00
PD DR. MARTIN RETTENBERGER (Wiesbaden)
Die Entwicklung der Sozialtherapie in den letzten 23 Jahren

März 20

Der Kurs findet ganztägig an drei Tagen von 9.00-17.00 statt und ist nur insgesamt zu belegen.

Behandelt werden folgende Themen:

  • Handwerkliche Standards der Gutachtenerstellung und strafrechtliche Vorgaben.
  • Psychische Krankheiten, Persönlichkeitsstörungen und sexuelle Deviationen im Hinblick auf Schuldfähigkeit und Prognose im Strafverfahren
  • Maßregeln und der reformierte § 63 StGB
  • Analyse des Therapieverlaufs und prognostische Beurteilung
  • Standardisierte Prognoseinstrumente und klinische Beurteilung

 

Juni 15

Diagnose und Therapie von Sexualstraftätern: ​Eine Bestandsaufnahme

Juni 16

 

Die diesjährige Junitagung

Krisen und Delinquenz im Lebensverlauf 

findet am Freitag, 16. Juni 2017, 9.00 - 17.15 Uhr in der "Silberlaube" Hörsaal 1A, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin - Dahlem statt.

Sie sind herzlich eingeladen.

Seiten